Datenschutz

1. Allgemeines

Die Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH (auch bezeichnet als „wir“, „uns“ oder „unser“) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an Themen rund um die “Initiative für das Gewerbe nebenan”. https://initiative.gewerbe-nebenan.de / http://www.gewerbe-nebenan.de ist eine Website von Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH. Datenschutz und Datensicherheit für unsere Websitebesucher haben bei uns seit jeher eine sehr hohe Priorität. Wir möchten, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten in sicheren Händen wissen. Deshalb ist uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während unserer gesamten Geschäftsprozesse ein besonderes Anliegen.

Die vorliegende Erklärung beschreibt sowohl, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, als auch Ihre Datenschutzrechte, einschließlich eines Widerspruchsrechts gegen einige der von uns durchgeführten Verarbeitungen. Weitere Informationen über Ihre Rechte und deren Ausübung finden Sie im Abschnitt “Welche Rechte habe ich?“.

Diese Erklärung gilt für alle Websites unter der Adresse https://initiative.gewerbe-nebenan.de / http://www.gewerbe-nebenan.de. Unsere Datenschutzerklärung kann sich naturgemäß nicht auf Websites anderer Anbieter erstrecken, die mit unserer Website verlinkt sind. Wenn Sie diese Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Anbieter erhoben und verarbeitet werden. Die jeweiligen Datenschutzerklärungen anderer Anbieter finden Sie auf deren Seiten. Wir werden Sie in Kenntnis setzen, sobald Sie unsere Website verlassen.

2. Welche personenbezogene Daten erheben wir, wie nutzen wir diese und was ist die Rechtsgrundlage für diese Nutzung?

Personenbezogene Daten gemäß Art. 4 Nr. 2 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.  Solche Daten unterliegen gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

Alle unsere Mitarbeiter, die mit der Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind, sind von uns auf das Datengeheimnis verpflichtet. Die Pflicht zur Einhaltung des Datengeheimnisses besteht dabei auch nach Beendigung der Tätigkeit des Mitarbeiters fort.

2.1 Personenbezogene Daten, die wir bei der Nutzung unserer Website erheben

Für den Besuch unserer Websites benötigen wir mit Ausnahme der IP-Adresse grundsätzlich keine Daten von Ihnen.

Wir erheben ferner automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt (= technische Notwendigkeit beim Aufruf von Websites).

Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • übertragene Datenmenge

Die IP-Adresse der Client-Rechner wird in den Server-Log Files anonymisiert als 0.0.0.0 gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich.

Darüber hinaus wird Ihnen bei jedem Besuch eine zufällig generierte und anonyme Session-ID zugewiesen, die Sie ausschließlich während der Dauer des Besuches dieser Seiten beibehalten. Die Session-ID wird danach gelöscht. Bei einem erneuten Besuch wird Ihnen eine neue, zufällig generierte und anonyme Session-ID zugewiesen.

Diese Verarbeitungsvorgänge laufen automatisch und technisch unvermeidlich ab, wenn Sie unser Internetangebot nutzen. Sie sind nicht zu einer Bereitstellung personenbezogener Daten verpflichtet, sofern dies nicht für die Benutzung dieser Website erforderlich ist.

Wir nutzen die Daten, die wir bei Ihrer Nutzung unserer Seite erheben, zur Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Website, um Trends zu identifizieren und damit wir Ihre Leistung verbessern können. Wir nutzen diese Daten zudem, um die Website an Ihren Interessen auszurichten und sicherzustellen, dass der Inhalt der Website so effektiv wie möglich für Sie aufbereitet wird. Da es sich hierbei um ein berechtigtes Interesse von uns handelt, stützen wir uns hierbei auf die Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S.1 lit f) DS-GVO.

2.2 Daten, die Sie uns zukommen lassen

Sie müssen uns Ihre personenbezogenen Daten nicht unmittelbar übermitteln, wenn Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie sich mit uns über das Kontaktformular in Verbindung setzen, erheben wir aber Ihre Kontaktdaten wie bspw. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie etwaige personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen der Kommunikation mitteilen.

Wir werden diese uns übermittelten Informationen nutzen, um auf Ihre Anfrage zu antworten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck nutzen, dann geschieht dies aus unserem berechtigten geschäftlichen Interesse daran, mit Ihnen vor dem Hintergrund Ihrer Wünsche und Erwartungen zu kommunizieren; die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f) DS-GVO.

Zudem werden wir diese Daten aus unserem berechtigten Interesse an einer angemessenen fachlichen Beratung (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f) DS-GVO) sowie zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, denen unser Unternehmen unterliegt (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit c) DS-GVO), verwenden.

3. Welche Daten müssen Sie angeben und welche sind optional?

Die Bereitstellung von Name, Nachname, Adresse sowie einer aktuellen E-Mail Adresse ist obligatorisch, wenn Sie einen von uns bereitgestellten Dienst (bspw. Kontaktformular) nutzen wollen. Wenn Sie diese Daten nicht bereitstellen, können wir Ihren Anfragen unter Umständen nicht nachkommen.

Die Angabe von weiteren Daten ist optional. Falls Sie keine Telefonnummer angeben, kann es ggf. Service-Anfragen zu Verzögerungen kommen, wenn wir Sie z.B. telefonisch nicht erreichen können.

4. Wem geben wir Ihre Daten weiter?

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit unseren Lieferanten, Dienstleistern, fachlichen Beratern und unseren ausgewählten Partnern mit, soweit dies erforderlich ist. Wir teilen die Daten über Besucher unserer Website mit Dienstleistern, die uns bei der Instandhaltung und Verwaltung der Website unterstützen. Zudem setzen wir einen Hosting-Provider ein.

Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht mit Dritten geteilt, außer:

  • wir haben hierzu Ihre Einwilligung erhalten oder wir hieran ein überwiegendes berechtigtes Interesse haben;
  • wir sind gesetzlich hierzu verpflichtet; oder
  • dies ist notwendig, um unsere Nutzungsbedingungen, Rechte oder Eigentum oder die Rechte oder das Eigentum Dritter durchsetzen zu können.
5. Wohin werden die Daten übermittelt?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns und einigen Dritten, welchen wir die Daten zur Verfügung stellen, in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) verarbeitet oder von dort aus abgerufen. Wir können uns auf eine EU-U.S.-Privacy Shield-Zertifizierung berufen, wenn Ihre Daten in die USA übermittelt werden. Wo wir dies nicht tun, können wir von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln verwenden, um eine sichere Übertragung der Daten zu gewährleisten. Wenn wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, die verbindliche Unternehmensregeln (Binding Corporate Rules) implementiert haben, beziehen wir uns auf diese, um eine sichere Übertragung zu gewährleisten. Für weitere Informationen, einschließlich Informationen darüber, wo eine Kopie der zum Schutz Ihrer Daten verwendeten Dokumente zu erhalten ist, kontaktieren Sie uns bitte wie im unteren Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ beschrieben.

6. Wie lange bewahren wir diese Daten auf?

Die Daten über Ihren Besuch auf unserer Website werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies für die genannten Zwecke erforderlich ist. Typischerweise löschen wir unsere Browserinformationen alle 12 Monate. Daten, die wir mittels Google Analytics (weitere Informationen unten im Abschnitt „Cookie“) erhalten, werden nach einem Zeitraum von 14 Monaten gelöscht.

Daten, die Sie uns selbst zukommen lassen, werden wir so lange aufbewahren, wie dies notwendig ist, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und zu verwalten. In einigen Fällen (beispielsweise wenn sich die Anfrage auf einen zwischen uns geschlossenen Vertrag bezieht oder wenn die Einholung rechtlicher Beratung erforderlich ist, um eine Beschwerde zu bearbeiten) kann es erforderlich werden, die Aufzeichnung über unsere Kommunikation für den Zeitraum der gesetzlichen Verjährungsfrist aufzubewahren.

Im Übrigen werden Ihre Daten nur solange aufbewahrt, wie dies für die Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist und werden sodann unverzüglich auf sichere Art gelöscht. Nur in Ausnahmefällen bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten länger auf, bspw. wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z.B. im Zusammenhang mit steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten, denen wir unterliegen).

Auf Ihr Verlangen können Ihre Einträge (z.B. Kommentare) geändert oder gelöscht werden. Soweit im Einzelfall eine Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht möglich sein sollte, wird der Datensatz bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist gesperrt, d.h. die Daten sind von einer weiteren Nutzung ausgenommen.

7. Cookies

7.1 Allgemeines zu Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen Cookies, die dazu dienen, unser Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie dienen dazu, den erneuten Besuch einer Website zu erkennen. Eine Zusammenführung dieser  Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Durch die Cookies ersparen Sie Mehrfacheingaben und erleichtern die Suche nach passenden Inhalten. Cookies werden von der großen Mehrheit aller gängiger Websites und Diensteanbieter eingesetzt. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die über Cookies erhobenen Daten setzen wir für die Optimierung unserer Dienste und zur Ermittlung der Seitenabrufe ein.

Sie können das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. Diese Einstellungen müssen im Browser selbst vorgenommen werden. Wie Cookies im Detail unterbunden werden können, hängt vom jeweils verwendeten Browser ab. Für weitere Einzelheiten besuchen Sie bitte die Website des Anbieters Ihres Internetbrowsers oder schauen Sie in die Bedienungsanleitung Ihres Internetbrowsers. Es ist beispielsweise möglich, Cookies generell oder bezogen auf jeden Einzelfall, z.B. die Domain, anzunehmen oder generell abzulehnen. In Fall der Deaktivierung von Cookies kann es vereinzelt zu Einschränkungen des Services oder einzelner Funktionen kommen.

7.2 Session Cookies

Wir setzen sogenannte „Session-Cookies“ ein, die wieder gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Zusätzlich setzen wir Cookies zur Wiedererkennung von Besuchen ein, die bereits nach 2 Wochen ab dem ersten Besuch auf unserer Website wieder gelöscht werden.

7.3 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Da wir die IP-Anonymisierungsfunktion auf dieser Website aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „_gat._anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Die letztgenannte Variante ist in der Regel nicht bei Browsern auf mobilen Endgeräten möglich.

Bei Browsern für jede Art von Endgeräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Beide Möglichkeiten verhindert eine Webanalyse nur solange, wie Sie einen Browser nutzen, auf dem Sie das Plugin installiert haben bzw. solange Sie das Opt-Out Cookie nicht gelöscht haben. Bitte beachten Sie daher, dass der Link nach jeder Cookie-Löschung erneut geklickt werden muss bzw. das Plugin bei Benutzung des Browsers eines anderen Herstellers oder bei der Neuinstallation desselben Browsers ebenfalls neu installiert werden muss.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

8. Social Media

Die Initiative für Gewerbe nebenan bietet auf vielen Seiten die Teilen-Funktion aus Social-Media-Kanälen (Facebook und Twitter) an. Über die Nutzung dieser Funktion können Besucher unserer Websites beispielsweise spannende Artikel und andere Seiteninhalte mit anderen teilen. Über die Funktionen der Social-Media-Kanäle können dabei von diesen Anbietern auch Cookies gesetzt werden. Darauf hat die Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH keinen Einfluss.

Wir haben diese Plug-Ins mit dem Tool namens Shariff implementiert. Das c’t-Projekt Shariff (weitere Informationen finden Sie unter: https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html) ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Media Kanäle und schützt Ihr Surf-Verhalten. Das bedeutet, dass beim Surfen auf unserer Website zunächst keine personenbezogenen Daten von den Anbietern dieser Social Media Plug-Ins erfasst werden. Nur wenn Sie auf eines der Plug-Ins klicken, werden Ihre personenbezogenen Daten übertragen. Beim Klick auf das Plug-In werden automatisch Daten an den jeweiligen Plug-In-Anbieter übermittelt und von diesem gespeichert (bei US-Anbietern werden Ihre personenbezogenen Daten in den USA gespeichert). Wir haben weder Einfluss auf die von den Anbietern erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke oder die Aufbewahrungsfristen bekannt.

Diese Internetauftritte der genannten Social Media Kanäle werden ausschließlich durch die Netzwerke Facebook und Twitter betrieben.

8.1 Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin-2, („Facebook“) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder der Kennzeichnung „teilen“ bzw. „Gefällt mir“.

8.2 Twitter

Auf unseren Seiten sind Plugins des Mikroblogging-Dienstes Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, SanFrancisco, CA 94103, USA („Twitter“) integriert. Das Twitter-Plugin erkennen Sie an der Kennzeichnung „tweet“ und dem Logo des Microblogging Dienstes.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das jeweilige Plugin der zuvor genannten Netzwerke eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server der zuvor genannten Netzwerke hergestellt. Die jeweiligen Netzwerke erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie die zuvor genannten Buttons anklicken, während Sie in Ihrem Account der jeweiligen Netzwerke eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Profil bei dem jeweiligen Netzwerk verlinken. Dadurch können die Netzwerke den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wenn Sie Mitglied bei einem der genannten sozialen Netzwerke bzw. Mikroblogging-Dienste sind, und nicht möchten, dass diese die bei Ihrem Besuch unserer Website gesammelten Daten mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Klick der Schaltflächen aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk bzw. Mikroblogging-Dienst ausloggen oder ein Add-On für ihren Browser herunterladen, das das Laden der Plugins verhindert, z.B. „No-Script“ (http://noscript.net).

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Netzwerke erhalten.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook und Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von

Facebook

Twitter

9. Kommentare auf unserer Webseite

Wir sind sehr an einem offenen und sachlichen Dialog interessiert. Für Kommentare auf http://www.gewerbe-nebenan.de und entsprechenden Unterseiten sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich und geben ausschließlich deren Auffassung wieder. Wir bitten darum, beim Kommentieren sachlich und respektvoll miteinander umzugehen. Wir behalten uns die Löschung – insbesondere beleidigender, nicht sachlicher, der Diskussion nicht förderlicher oder werblicher – einzelner Kommentare vor. Um zu kommentieren, müssen der Name und die E-Mail-Adresse hinterlassen werden. Bevor ein Kommentar automatisch erscheint, muss  bereits einen zugelassenen Kommentar geschrieben sein. Der erste Kommentar auf http://www.gewerbe-nebenan.de erscheint erst nach Prüfung und Freischaltung durch unsere Redaktion. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Bitte beachten Sie: Die Kommunikation über die Bewertungs- und Kommentarfunktionen findet im öffentlichen Bereich statt. Jeder Besucher der Website kann Ihre Eingaben einsehen. Gehen Sie daher in diesem Bereich vorsichtig mit personenbezogenen Daten um, da wir nicht gewährleisten können, dass diese nicht in falsche Hände geraten.

10. Welche Rechte habe ich?

Als Nutzer in unserer Website haben Sie nach der DS-GVO verschiedene Rechte, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18, 21 DS-GVO ergeben:

Sie können von uns jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob und wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und uns auffordern, Ihnen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zukommen zu lassen.

In Bezug auf die von Ihnen übermittelten personenbezogene Daten, die wir zum Zwecke des mit uns abgeschlossenen Vertrages oder aufgrund Ihrer Einwilligung aufbewahren, sind Sie berechtigt, von uns eine Kopie dieser Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen, sodass Sie diese weiterverwenden oder an andere Organisationen weitergeben können.

Sollten Sie der Meinung sein, Ihre von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten seien inkorrekt oder unvollständig, können Sie uns auffordern, diese zu korrigieren oder zu vervollständigen.

Unter Umständen haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen und Sie können uns auffordern, die Nutzung Ihrer Daten durch uns einzuschränken und diese zu löschen.

Wenn wir Sie um Ihre Einwilligung bitten, um Ihre Daten für einen bestimmten Zweck verwenden zu können, steht es Ihnen jederzeit frei, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Wir werden Sie auch darüber informieren, wie Sie dies tun können.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen von diesen Rechten (nach der DS-GVO und dem BDSG). Beispielsweise ist es uns nicht möglich, Ihre Daten zu löschen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese zu speichern, oder wenn wir diese aus Anlass eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages aufbewahren. Zudem kann die Auskunft zu und der Zugriff auf Ihre Daten verweigert werden, wenn mit der Bereitstellung der Daten personenbezogene Daten über eine andere Person offengelegt werden würden oder wenn es uns aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist, diese Daten offenzulegen.

Soweit wir personenbezogene Daten zur Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen benötigen, ist die Angabe dieser Daten zwingend erforderlich: Werden diese Daten nicht zur Verfügung gestellt, können wir unser Vertragsverhältnis nicht abwickeln oder die uns obliegenden Verpflichtungen nicht erfüllen. In allen anderen Fällen ist die Angabe der angeforderten personenbezogenen Daten freiwillig.

Falls Sie hierzu Fragen haben oder Ihre Rechte wahrnehmen möchten, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf unter: datenschutz@gewerbe-nebenan.de

Wir nehmen Ihre Rechte und Wünsche sehr ernst und bemühen uns stets, diese zu erfüllen. Sind Sie dennoch Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO oder andere datenschutzrechtliche Regeln verstößt, haben Sie das Recht, sich bei einer EU-Datenschutzbehörde an Ihrem Wohnort,  an dem Ort Ihres Arbeitsplatzes oder dem Ort, von der Sie der Meinung sind, dass dort eine Verletzung vorliegt, Beschwerde einzulegen.

11. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz bei Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH haben, können Sie Anfragen oder Anregungen gerne per E-Mail oder Brief an die folgende Adresse senden:

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:

Initiative für das Gewerbe nebenan
c/o Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH

Wiesenhüttenstr. 18
60329 Frankfurt am Main

Kontakt:

Tel.: +49 69-130 148 – 160
Fax: +49 69-130 148 – 110

E-Mail: kontakt@gewerbe-nebenan.de

Datum: 08. Juni 2018